No Future

Wir brauchen keinen Klimaschutz (es zu spät), wir brauchen keine Deiche gegen Überschwemmungen, wir brauchen keine feuerfesten Häuser gegen Brände – wir brauchen Psychopharmaka, Antidepressiva, wir brauchen massenweise Prozac – ja das brauchen wir um dem Weltuntergang blöd lächelnd und entspannt entgegentreten zu können.Lasst uns nicht mehr übers Wetter reden, sondern über Drogen!Los Wissenschaftler: Pillen, Pillen, Pillen!!Wir sind wahrscheinlich die letzten Menschen und den letzten Menschen hat die große Müdigkeit gepackt. Den einzigen sinnvollen Schrei, den er je getan hatte, war der Ausruf: „No Future!“Die menschlichen Gedanken und Ideen, so sehen wir jetzt, sind Schrott und haben nur den Weg in die Katastrophe geebnet. Es gibt nichts mehr zu erledigen, der Planet ist genug erledigt worden. Zeit sich schlafenzulegen. Vielleicht entsteht nach uns eine neue Spezi, vielleicht entstehen Wesen, die sich nicht untereinander hassen, vielleicht welche die Flügel haben und keine beengenden Gebäude errichten müssen. Wesen, die nur leben und nicht gekrümmt ihr Dasein fristen wollen. Weltuntergang hat auch seine Vorteile: man braucht sich nicht mit Zukunftsplänen quälen, man kann ab sofort die restlichen Tage ungezwungen leben. Die blöden Reichtümer(die nie wirklich welche waren) könnten verteilt oder verschenkt werden. Wir könnten auf die Straße laufen und tanzen bis uns das Herz aus der Brust springt und wir zufrieden, mit einem Lächeln auf den Lippen umfallen würden. Oder Frau für Frau, Kind für Kind, Mann für Mann könnten sich hinlegen, die Augen schließen und sanft entschlummern. Sagte ich es nicht: Pillen her! Pillen für alle!Und dann:Gute Nacht, Mensch. Du warst nur ein Versuch der Natur.

Pillen für die Menschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s