Homeoffice for ever!

Dann könnten die hässlichen, ausgedienten Bürokomplexe neu erobert und verschönert werden. Die von den Immobilienhaien Vertriebenen könnten ihr Leben wieder an ihren Herkunftsorten verbringen, die St. Paulianer dürften wieder auf St. Pauli wohnen, die Straßen würden sich mit buntem Leben durchdringen, aus den Fenstern würde Musik erklingen, Maria würde grinsen und die Freiheitsfahne schwingen, Kinder würden böse Lieder singen, der Nachbar würde der alten Frau rote Rosen an die Haustür bringen, kleine Hunde würden über Pfützen springen, Schwalben würden ihre Flügel ausbreiten und den Birnbaum umringen … und vor allen Dingen, darauf sollten wir uns besinnen, alles wäre besser als in Esslingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s